About me

Jerome Haustein

Sie würden gern wohl etwas mehr über mich erfahren? Man kennt mich unter dem Namen Jerome Haustein.

Ich bin in Österreich geboren und lebe jetzt in Tschechien. Ich bin ein großer Fan von österreichischem und tschechischem Kaffee und habe angefangen, mein eigenes von Grund auf zu machen.

Ich mag meinen Kaffee stark. Deshalb bin ich ein glühender Anhänger von kalt gebrühtem Kaffee. Und ich bin auch ein großer Fan des italienischen Espresso (ich bin ein Sauger für einen guten Espresso). Und der Kaffee, den ich in diesem Sommer genossen habe, war der deutsche Mokka (so genannt wegen des deutschen Namens für den Stil, Mokka), der aus der gleichen Kaffeequelle gebraut wurde wie der Französische Braten, der Caffé Nero. Es ist dunkel und dunkel in Deutschland gebraut. Der Kaffee, aus dem Mokka besteht, ist eine Mischung aus dem Caffé Nero und der Arabica. Der Mokka ist nicht wirklich ein Espresso, obwohl es ein guter, dunkler Espresso mit einem subtilen Röstcharakter ist. Es ist nicht so kalt gebraut, wie ich es gerne hätte, denn der natürliche Geschmack des Mokka kommt durch die Creme heraus.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich E-Commerce-Vermarkter bin. Ich fühle mich sowohl mit E-Commerce als auch mit PPC sehr wohl. Ich interessiere mich auch für Das Bloggen über Marketingstrategien. Ich freue mich darauf, Sie zu treffen und von Ihnen zu lernen. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr zu erfahren, zögern Sie nicht, mir auf Google zu folgen. Vielen Dank!

Du kannst dich auch mit mir auf Facebook verbinden! Folgen Sie der Facebook-Seite für weitere Informationen.

Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link, um herauszufinden, wie ich Ihnen, den Lesern, helfen könnte!

Ich werde die folgenden Updates veröffentlichen, aber zuerst lassen Sie uns einfach zurück zu der Geschichte, wie ich ein Blogger wurde.

Dies ist ein sehr typischer Blogbeitrag. In den folgenden Absätzen werden wir die Entwicklung meiner Karriere als Blogger diskutieren, und wie ich angefangen habe, über die E-Commerce-Branche zu schreiben. In diesem Blogbeitrag werde ich eine Liste aller Artikel veröffentlichen, die ich geschrieben habe, vom 1. Januar 2013 bis zum 20. Juli 2013. Dies ist nicht mein Blog, aber es ist keine Liste meiner Beiträge.

Mein Motto ist einfach - Machen Sie die besten Dinge möglich! Also, Sie werden eine Menge Informationen bekommen, und Sie werden eine Menge Spaß dabei haben! Ich bin sicher, Sie werden von den Produkten, die ich mit Ihnen heute teilen muss, erstaunt sein!

Hier ist ein Video, das Ihnen zeigt, wovon ich spreche. Wenn Sie dies noch nicht gesehen haben, stellen Sie sicher, dass Sie sich das Video unten ansehen!

Das erste Produkt, das ich heute mit Ihnen teile, ist der Kangertech Subtank Nano. Dieser Tank ist einer der ersten Panzer, die mit einem integrierten 510 Stecker kam, so dass Sie jetzt in der Lage sind, ein Gerät wie die Nautilus Mod mit diesem Tank zu verwenden, und es sieht fantastisch aus! Der Tank selbst ist eine schöne grau-rote Farbe, mit einem großen klaren Fenster zeigt das Innere des Tanks, und die beiden klaren Schlitze an der Oberseite des Tanks zeigen Ihnen die Spannung und Wattleistung, die Sie mit dem Tank verbunden haben. Das zweite, was Sie über diesen Tank bemerken werden, ist die Tatsache, dass es eine kleine LED im Inneren gibt, die die Wattleistung und den Strom anzeigt, mit dem der Tank versorgt wurde.

Sieh dich doch mal hier auf faktenmeyer.de um.

Jerome Haustein